Sitemap

Was ist eine Sitemap?

null

SEO Sitemap

Bild: © imaagioStock / Fotolia

Die Sitemap (auch: Site-Map oder Seitenübersicht) ist zunächst einmal eine detaillierte Darstellung einer Webseite. Alle Seiten dieser Webseite werden strukturiert gelistet. Gegenstand der Sitemap ist darüber hinaus die Seitenstruktur und die Verknüpfungen zwischen den Seiten. Es wird unterschieden zwischen zwei Arten von Sitemaps:

  • HTML-Sitemaps und
  • XML-Sitemaps.

Die Sitemaps sind ein wesentlicher Baustein der (technischen) Suchmaschinenoptimierung (SEO). Webseitenbetreiber oder SEO-Agenturen können mit einer XML Sitemap das Crawling der Suchmaschinen-Roboter der Seite beeinflussen. In diesem Sinne ist die Sitemap vergleichbar mit einer Landkarte, die vor allem den Suchmaschinen Hinweise und Erklärung geben soll. Einen anderen Zweck verfolgt die GTML-Sitemap. Sie liefert insbesondere dem Seitenbesucher Informationen zur Navigation und soll Orientierung geben - vergleichbar mit dem Inhaltsverzeichnis in einem Buch.

Das sagen unse­re Kun­den

null

go-digi­tal – öffent­li­che För­de­rung

null

Wir sind autorisiertes Beratungsunternehmen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWI). Bis zu 16.500 Euro Förderung können für Sie beantragt werden. Wir prüfen für Sie gerne eine mögliche Förderung.

Wir sind ein Ausbildungsbetrieb:

Wir sind Mitglied im:

Aktu­el­le Bei­trä­ge

null

So kann man Spam ver­hin­dern!

Email-Sicher­heit mit pro­fes­sio­nel­lem Spam-Manage­ment KARLSRUHE / FREIBURG / STUTTGART. Wer nur erwünschte Emails erhalten möchte, benötigt einen professionellen und effizienten Spamfilter. Doch auch Suchmaschinen verwenden Spamfilter gegen unerwünschte Einträge. Das ist bei der Suchmaschinenoptimierung zu beachten. „Spam ist eine große Belästigung im Email-Verkehr, doch effiziente Spamfilter sortieren ihn aus. Unternehmen können damit ihren elektronischen Posteingang…

Details