Andreas Bippes studierte Politik an der Universität Heidelberg und Mannheim. Früh entdeckte er sein Faible für Medien und vor allem für das Internet. Seit Ende der 90er Jahre beschäftigt er sich beruflich mit den Neuen Medien. Mit einer konsequent wissenschaftlich-methodischen Vorgehensweise setzte er als verantwortlicher Projektleiter und später als Unternehmer mehrere Internet-Konzeptionen erfolgreich um.

Seit 10 Jahren ist Andreas Bippes darauf spezialisiert, Web-Magazine und Foren insbesondere im Blick auf Inhalt-orientierte Suchmaschinenoptimierung umzusetzen und zu größtmöglichem Erfolg zu führen. Dabei entwickelt er für PrimSEO die Methoden ständig weiter, um Online-Sichtbarkeit herzustellen und Reputationsmanagement zu betreiben.

Ehrenamtlich engagiert sich Andreas Bippes im Vorstand der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) Baden-Baden / Rastatt.

Andreas Bippes Privates

Mit der Familie etwas zu unternehmen, ist für Andreas Bippes sehr wichtig. Daneben hat ihn seit frühster Kindheit der “Porsche-Virus” befallen. Abhilfe schafft nicht nur das Porschefahren, sondern auch der Austausch mit Gleichgesinnten.

Über seine im Jahr 2000 gegründete Plattform unter www.pff.de – eine der größten Anlaufstellen für Porschefahrer weltweit – werden Ausfahrten, Fahrtrainings und Treffen organisiert.