Mit Reputationsmanagement gegen Fake News.

Re:publica in Berlin: Reputationsmanagement gegen Fake News

Fake News waren das alles überlagernde Thema der Re:publica 2017 in Berlin BERLIN. Fake News waren das bestimmende Thema auf der diesjährigen Internetkonferenz Re:publica. Auf der elften Konferenz tauschten sich Akteure der Internet-Gemeinde, Wissenschaftler und Politiker über Themen der digitalen Welt aus. Eingeladen waren rund 800 Redner – bei über 7.000 Besuchern, darunter Vertreter der…

Details

Reputationsmanagement braucht Besonnenheit, keinen Aktionismus

Blinder Aktionismus hilft nicht weiter, wenn im Internet schlechte Inhalte auftauchen BADEN-BADEN. Der Umgang mit dem Medium Internet ist in jedem Unternehmen anders. Viele stehen der digitalen Welt mit Skepsis oder Hilflosigkeit gegenüber. Andere arbeiten ganz gezielt an ihrer Internet-Strategie, Kommunizieren mit ihren Stakeholdern (Anspruchsgruppen) – Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern oder Vertriebspartnern. Andere machen ganz viel,…

Details