Reputationsmanagement hilft langfristig.

Kleine Berufskunde: Was ist ein Reputationsmanager?

Reputationsmanagement ist eine Daueraufgabe für Firmen im Internet Reputationsmanager leisten einen fundamentalen Beitrag zum guten Ruf eines Unternehmens im Internet. Sie tragen mit einer Vielfalt an Marketinginstrumenten dazu bei, dass mit einer Person oder einem Unternehmen bei relevanten Zielgruppen Assoziationen wie Vertrauenswürdigkeit entstehen. Ein schlechtes Image in der Onlinewelt kann nachhaltigen Schaden anrichten. Reputationsmanager entwickeln…

Details
Reputationsmanagement hilft nachhaltig.

Reputationsmanagement – Teil der Unternehmensstrategie

Strategisches Reputationsmanagement – wichtig für den Erfolg eines Unternehmens Die besten Produkte und Dienstleistungen nutzen einem Unternehmen wenig, wenn es einen schlechten Ruf hat. Das gilt ganz besonders im Hinblick auf rufschädigenden Content im Internet. Das Internet hat durch seine große Reichweite einen einzigartigen Multiplikationsfaktor. Professionelles Reputationsmanagement schafft in diesem Zusammenhang effizient Abhilfe. Negative Spuren…

Details
Reputationsmanagement nachhaltig gestalten.

Unternehmer müssen auf Reputationsmanagement setzen

Reputationsmanagement für Unternehmer: Den Ruf im Internet systematisch beeinflussen Die wachsende Bedeutung des Internets hat Unternehmern zahlreiche Chancen eröffnet, sie birgt aber auch Gefahren: Zu diesen Risiken zählt, dass Gerüchte, negative Kommentare, Artikel und anderes Unerwünschtes den Ruf einer Firma oder eines Selbstständigen nachhaltig schädigen können. Über soziale Netzwerke, Foren und Portale erlangt das Rufschädigende…

Details