SEO Ener­gie­wirt­schaft

SEO Agen­tur für Unter­neh­men der Ener­gie­wirt­schaft, die ganz nach vor­ne wol­len

null

Das soll­ten Unter­neh­men der Ener­gie­wirt­schaft über SEO wis­sen:

  • Entscheiden Sie als Unternehmen in der Energiebranche den Wettbewerb um Kunden im Internet für sich - mit einer individuellen SEO Strategie.
  • Eine ansprechende Internetpräsenz und gute Sichtbarkeit sind zwei Seiten derselben Medaille - gerade in hart umkämpften Branchen wie der Energiewirtschaft.
  • Nutzen Sie die Chance, mit einem durchdachten SEO Konzept für Ihre Internetseite Leads und Umsätze zu steigern.
  • PrimSEO ist Ihre SEO Agentur für Unternehmen in der Energiebranche. Wir stehen für hochwertigen Content und technisches SEO Know-how.

Vor allem Unter­neh­men im Bereich der erneu­er­ba­ren Ener­gien machen mit SEO auf sich auf­merk­sam

null

Seit der Liberalisierung des Energiemarkts vor mehr als 20 Jahren hat sich in der Energiebranche einiges getan: Nach Angaben des Statistik Portals statista wetteifern bundesweit bereits 1.345 Stromlieferanten um die Gunst von Kunden (Stand November 2019). Fast jeder zweite Stromkunde hat laut statista bis 2019 mindestens einmal den Stromanbieter gewechselt - vor 10 Jahren betrug die Wechselquote erst 20 Prozent. Diese Zahlen verdeutlichen die Herausforderungen, mit denen viele Unternehmen der Energiewirtschaft konfrontiert sind: Das Geschäft ist härter geworden. Und wie wir als SEO-Agentur aus Erfahrung wissen, wird der Wettbewerb heute maßgeblich im Internet entschieden.

SEO für Immobilienmakler

  • Mit lokaler SEO erzielen Unternehmen der Energiewirtschaft TOP-Platzierungen. Dabei definieren die Unternehmen Ihre Leistungen / Bereiche und das Einzugsgebiet.

Dar­um brau­chen Unter­neh­men der Ener­gie­wirt­schaft eine SEO Stra­te­gie

null

Weil das Internet für größere Transparenz gesorgt hat. Online-Tarifvergleiche ermöglichen es Stromkunden, mit wenigen Klicks den für sie günstigsten Stromtarif zu finden. Auch der Anbieterwechsel ist mithilfe vorgefertigter Online-Formulare rasch erledigt. Und: Konsumenten halten sich nicht mit langwierigen Marktrecherchen auf. Google und die darüber gefundenen Vergleichsbörsen stellen für sie die entscheidenden Informationsquellen dar. Wer es nicht auf die erste Seite von Google oder auf die obersten Ränge der Tarifrechner schafft, ist für Kunden quasi inexistent. Eine gute Positionierung im Internet ist daher für jedes Unternehmen der Energiewirtschaft unerlässlich, um im Wettbewerb bestehen zu können. Dafür braucht es eine geeignete SEO-Strategie, die den Anforderungen von Google genügt. Doch die Google Algorithmen sind über die Jahre immer komplexer geworden. Suchmaschinenoptimierung hat neben der SEO Technik zunehmend eine journalistische Komponente. Unternehmen der Energiewirtschaft setzen deshalb auf professionelle SEO Agenturen, die ihre Online Marketing Strategie konsequent umsetzen.

Was kann eine SEO Agen­tur für die Ener­gie­wirt­schaft leis­ten?

null
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Suchmaschinenoptimierung sorgt einerseits dafür, dass die eigenen Angebote von Kunden besser gefunden werden. Dazu sollte die Webseite technisch optimiert sein und über relevante Keywords (Suchbegriffe) verfügen. Doch die Leistungen einer SEO Agentur gehen über die reine Suchmaschinenoptimierung hinaus! Es gibt heute zahlreiche Möglichkeiten, Online-Angebote für Zielgruppen aufzuwerten und so die eigene Webseite gezielt als Marketing Kanal zu nutzen - man spricht auch von „Content Marketing“. Diese Methode ist effektiver, nachhaltiger und letztlich auch günstiger als klassische Werbung - als SEO Agentur sprechen wir aus Erfahrung! Denn Nutzer sind heute anspruchsvoller geworden und erwarten hochwertige Inhalte, wenn sie im Internet nach Informationen suchen. Werbeanzeigen oder Banner werden gerne weggeklickt und verfehlen somit ihr Ziel. Die bessere Strategie ist es, dem Nutzer wirklich exzellente Inhalte zu liefern, die anklickt oder herunterlädt. So werden Unternehmen, die sich ganz nah an der Zielgruppe bewegen, zu Experten ihrer Branche. Stichwort: Inbound Marketing. Dafür gibt es gerade im Bereich der Energiewirtschaft eine Menge Optionen. Zum Beispiel: Wie lässt sich im Haushalt sinnvoll Strom sparen? Woran erkennt man energieeffiziente Elektrogeräte? Welche Ökostrom Labels sind wirklich vertrauenswürdig? Das und mehr sind Fragen, nach denen Konsumenten tagtäglich im Internet nach Antworten suchen. Wer sie ihnen liefert, wird durch Vertrauen und ein positives Image belohnt.

SEO, Imageaufbau und Reputationsmanagement mit journalistischen Methoden

Als SEO Agentur können wir Ihnen beim Aufbau einer langfristig effektiven Content-Marketing Strategie helfen. Dazu ist es zunächst oft nötig, den Internet-Auftritt in technischer Hinsicht zu optimieren. Zu lange Ladezeiten, doppelte Inhalte oder fehlerhafte URLs führen dazu, dass Google eine Webseite abwertet. Bereits kleine Verbesserungen können hier enorme Auswirkungen auf das Ranking haben. Sehr wichtig ist auch ein responsives Webdesign, das auf mobile Endgeräte abgestimmt ist. Doch neben den technischen Eigenschaften sind es vor allem die Inhalte, die über das Ranking bei Google bestimmen. Es reicht heute längst nicht mehr, auf relevante Keywords in geeigneter Anzahl zu fokussieren! Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung bedeutet im Kern, die Inhalte für den Nutzer zu optimieren. Denn Google wertet heute auch Nutzersignale aus und bezieht sie in die Algorithmen mit ein. Springen Suchende rasch wieder von einer Webseite ab, wirkt sich das negativ auf das Ranking aus. Nur so kann Google sicherstellen, dass seine Nutzer wirklich das bestmögliche Suchergebnis erhalten.
Im Umkehrschluss bedeutet das: Erstklassige Inhalte, die für die Zielgruppe zugleich relevant sind, sind im Online Bereich der wahre Schlüssel zum Erfolg. Um diese zu garantieren, setzen wir als SEO Agentur ausdrücklich auf journalistische Methoden und Ansätze. Beispielsweise sind Corporate Blogs, Newsletter oder E-Books bewährte Mittel, um relevante Zielgruppen anzusprechen und sich eine überzeugende Online-Präsenz aufzubauen. Im Unterschied zu reiner Werbung sind diese Inhalte zudem langfristig im Internet auffindbar und daher nachhaltig wirksam.

Für uns als SEO Agentur sind zwei Aspekte wichtig: Einerseits wollen wir unseren Kunden aus der Energiewirtschaft dabei helfen, durch professionelle Suchmaschinenoptimierung online besser gefunden zu werden. Andererseits lässt sich über die Internet-Präsenz auch gezielt die Reputation eines Unternehmens beeinflussen. Gerade in einer Branche, die von einem enormen Konkurrenz- und Preisdruck geprägt ist, kann das eigene Image maßgeblich über den Geschäftserfolg entscheiden! So sind viele Konsumenten etwa bereit, für Ökostrom einen höheren Preis zu bezahlen. Vertrauen wird zu einem Schlüsselfaktor, um Kunden langfristig zu binden. Und natürlich achten auch Banken, Versicherungen, B2B-Geschäftspartner und andere relevante Stakeholder auf das Image Ihres Unternehmens.

Eine seriöse Webseite ist heute in der Energiewirtschaft Grundvoraussetzung, um etwa Kredite zu beantragen oder Verträge mit Geschäftskunden zu schließen. Umgekehrt können Negativinhalte im Internet oder Gerüchte in sozialen Medien oft dramatische Folgen haben! Online Reputationsmanagement gehört daher immer in die Hände ausgewiesener Spezialisten. Wir von PrimSEO verfügen über langjährige Erfahrung und besitzen die nötigen Ressourcen und Kontakte, um Ihren Ruf im Web zu optimieren.

Das sagen unse­re Kun­den

null

go-digi­tal – öffent­li­che För­de­rung

null

Wir sind autorisiertes Beratungsunternehmen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWI). Bis zu 16.500 Euro Förderung können für Sie beantragt werden. Wir prüfen für Sie gerne eine mögliche Förderung.

War­um geziel­ter Image­auf­bau mit­hil­fe einer SEO Agen­tur sinn­voll ist

null

Gerade kleinere Unternehmen der Energiewirtschaft haben es oft schwer, mit einem beschränkten Marketing Budget gegen die Marktriesen zu bestehen. Hier bietet „Local SEO eine große Chance. Der Hintergrund: Kunden suchen über Google häufig nach Stromtarifen, die in ihrer Region verfügbar sind, da sich das Angebot lokal stark unterscheiden kann. Für kleinere Stromanbieter oder Stadtwerke ist es daher wesentlich, in ihrem Einzugsbereich gut gefunden zu werden. Nicht selten genießen lokale Unternehmen der Energiewirtschaft auch einen Vertrauensvorschuss. Wichtig ist es daher, Suchanfragen mit lokalem Bezug auf die eigene Webseite zu lenken. Dazu kann beispielsweise ein Eintrag im „Branchenbuch“ Google My Business sinnvoll sein. Auch über Aktivitäten in sozialen Netzwerken lässt sich das lokale Ranking beeinflussen.
Meistens ist es nötig, an mehreren Stellschrauben zu drehen. Die konkreten Maßnahmen hängen natürlich auch von Ihren Unternehmenszielen und Ihrem Budget ab. Als SEO Agentur unterstützen wir Sie gerne dabei, eine langfristig effektive Online-Marketing Strategie zu planen und umzusetzen!

Wir sind ein Ausbildungsbetrieb:

Wir sind Mitglied im:

Aktu­el­le Bei­trä­ge über SEO Ener­gie­wirt­schaft

null