SEO für Restaurants

Restaurants zählen zu den häufigsten gesuchten lokalen Adressen im Internet

Gäste wählen heute ein Restaurant im Internet. So verschaffen sich Gäste einen Überblick, können zwischen chinesischer, italienischer, deutscher Küche und allen anderen Varianten ihre Auswahl eingrenzen und sich zugleich noch einen ersten Überblick über die Speisekarte und Preise verschaffen. SEO ist für ein Restaurant daher ein unersetzliches Werbeinstrument. Wer mit Freunden, Kollegen, der Familie oder Geschäftspartnern Zeit verbringen und lecker essen und schöne Getränke in einer tollen Atmosphäre genießen möchte, der verschafft sich am liebsten schon vorab einen Überblick. Schließlich existieren in den meisten Fällen persönliche Präferenzen, was die Küche anbelangt, aber auch preisliche Vorstellungen.

Suchmaschinen fungieren als moderne Branchenbücher

Die Atmosphäre, insbesondere im Sommer, wenn draußen Plätze angeboten werden, ist ein zentraler Faktor. Die Webseite eines Restaurants sollte für potentielle Gäste relevante Informationen bereitstellen, um bereits vor dem ersten Besuch zu überzeugen. Für in der Stadt fremde Personen gilt das umso mehr: sie haben die Qual der Wahl in einer Stadt, wo sie beliebte Adressen und Geheimtipps erst einmal nicht kennen. Mit Hilfe von Local SEO können Restaurants auf sich aufmerksam machen. Dabei gibt es gleich mehrere Wege: so beispielsweise klassisch über gute Positionierungen zu Kombinationen wie „Restaurant in -Stadt-“, aber auch noch spezifischer, zum Beispiel mit Optimierungen auf Suchbegriffe wie „Italiener in -Stadt-“ oder „Sushi in -Postleitzahl-“. So finden genau die Gäste das Restaurant, die in der jeweiligen Region danach suchen.

Local SEO verschafft Restaurants standortbezogene Sichtbarkeit

Mit jedem Platz in den Suchmaschinen, den das Restaurant über SEO für sich gewinnen kann, steigen die Chancen zusätzlicher Gäste und Reservierungen erheblich an. Nicht umsonst vertrauen besonders erfolgreiche Restaurants auf eine hochwertige, informative Webseite ebenso wie auf zielführende Suchmaschinenoptimierung. Im Zuge einer SEO-Strategie wird die Nachfrage, messbar über Anfragen von einzelnen Suchbegriffen und -kombinationen, ebenso ausgewertet, wie später daraufhin optimiert wird. So gelingt es selbst neuen Restaurants in den Fokus ihrer künftigen hungrigen und zugleich zahlungskräftigen Gäste zu geraten.