SEO Immo­bi­li­en­mak­ler

SEO Agen­tur für Immo­bi­li­en­mak­ler, die ganz nach vor­ne wol­len

null

SEO für Immobilienmakler

Vittaya_25 – stock.adobe.com

Das soll­ten Immo­bi­li­en­mak­ler über Local SEO wis­sen:

  • Mit einer durchdachten Local SEO Strategie landen Sie als Immobilienmakler in Ihrer Region unter den Top-Platzierungen in den organischen Suchergebnissen der Suchmaschinen.
  • Hinter Local SEO steckt ein hochwertiges inhaltliches Internetangebot, gepaart mit SEO Technik und Online-Marketing – auch über soziale Medien – um Ihre Dienstleistung in einer bestimmten Region weit vorne bei Google und Co. zu platzieren.
  • Dabei bildet Ihre Website den Mittelpunkt einer SEO-Strategie, um Menschen anzusprechen, die in einer bestimmten Region ein Haus oder eine Wohnung kaufen oder mieten möchten.

Will ein Mak­ler die Spit­ze der Goog­le Ergeb­nis­lis­ten anfüh­ren, muss er auf Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung set­zen

null

Gerade für Makler, bei denen eine lokale Sichtbarkeit in den natürlichen Suchergebnissen von Google, Bing & Co. von einer zentralen Bedeutung ist, wird das Thema Search Engine Optimization, kurz SEO, immer wichtiger. SEO ist heute vielleicht das wichtigste Marketing Instrument von Maklern. Nehmen wir einen Immobilienmakler. Die Zielgruppe des Maklers informiert sich vorab Online über das Angebot in einer Stadt. Mit Suchbegriffen wie „Immobilienmakler Karlsruhe“, „Immobilien Karlsruhe“ oder „Wohnung kaufen Karlsruhe“ macht sich die Zielgruppe auf den Weg. Die Customer Journey beginnt. An dieser Stelle und eigentlich schon viel früher muss ein Makler mit relevanten Informationen zur Stelle sein, damit er und nicht ein anderer das Geschäft macht.

SEO für Immobilienmakler

  • Mit lokaler SEO erzielen Immobilien Makler TOP-Platzierungen mit Suchbegriffen wie “Immobilienmakler Baden-Baden”. Dabei definieren Sie Ihre Leistungen / Bereiche und das Einzugsgebiet.

Local SEO – die gro­ße Chan­ce für Immo­bi­li­en­mak­ler


null

Lokale Suchmaschinenoptimierung ist die Lösung für Makler. Und das auch dann, wenn ein Immobilienmakler in jeder größeren Stadt Europas mit einem Büro vertreten ist. Selbst hier ist Local SEO ein Erfolgsrezept. Aber gehen wir einen Schritt zurück. Was ist SEO? Unter dem Begriff „Suchmaschinenoptimierung“ subsummieren sich alle Maßnahmen, die dazu geeignet sind, im organischen Suchmaschinenranking möglichst weit oben zu erscheinen. Wir reden hier nicht von Google Ads, den Google Anzeigen. Wer in den organischen oder natürlichen Suchergebnissen gut gelistet wird, der hat wirklich etwas zu sagen und bietet mit seinen Informationen – Text, Bild, Video – dem User einen echten Mehrwert. Die Vorgehensweise sollte stets konform mit den Anforderungen der Suchmaschinen Google, Bing & Co. sein. Wer Lücken im Algorithmus ausnutzt mit sogenanntem Black-Hat-SEO, der läuft Gefahr, abgestraft zu werden, wenn die Suchmaschinen ihren Algorithmus verbessert und nach und nach die Lücken schließt.

Goog­le kon­for­me Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung ist Pflicht


null
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Google konforme Suchmaschinenoptimierung ist Pflicht. Nur so kann eine nachhaltige und langfristige Suchmaschinenoptimierung gelingen. SEO ist keine Kampagne, die nach zwei oder drei Monaten beendet ist. Suchmaschinenoptimierung begleitet ein Unternehmen langfristig. Professionelle SEO Agenturen gehen mit ihren Kunden diesen Weg. Sind die Ziele erreicht, läuft die Zusammenarbeit auf einem Erhaltungsmodus. Wichtig sind ein regelmäßiges Reporting und die permanente Beobachtung der Online Performance. Wie entwickeln sich Bewertungen, wie verhält sich die Konkurrenz?

Drum prüfet, wer sich ewig bindet! Wie findet man die perfekte SEO Agentur? Ein wichtiges Merkmal ist der persönliche Kontakt und die Nachvollziehbarkeit der Dienstleistung. SEO ist keine Black Box, sondern zu 100 Prozent nachvollziehbar. Wer das Angebot einer SEO Agentur nicht versteht oder es mit „SEO-Experten“ zu tun hat, die sich weigern, ihre Vorgehensweise zu erklären, sollte sofort Abstand nehmen.

Alles beginnt in der Regel damit, dass ein User Suchbegriffe in das Suchfenster der weltweit führenden Suchmaschine Google eingibt. Was macht Google so erfolgreich? Keine Frage – die Suchmaschine will mit seinen Anzeigen Milliarden verdienen. Schließlich hat sie mit AdWords den größten Werbemarkt der Welt geschaffen. Aber Google will vor allem eines. Und dieses Ziel setzt Google über alle Ziele: Google will dem Suchenden das bestmögliche Ergebnis präsentieren. Permanent arbeitet die Suchmaschine an ihrem Algorithmus, um an dieser Stelle immer besser zu werden. Doch was bedeutet das für Webseitenbetreiber?

Das sagen unse­re Kun­den

null

go-digi­tal – öffent­li­che För­de­rung

null

Wir sind autorisiertes Beratungsunternehmen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWI). Bis zu 16.500 Euro Förderung können für Sie beantragt werden. Wir prüfen für Sie gerne eine mögliche Förderung.

SEO ist neben SEA, der Such­ma­schi­nen­wer­bung, Teil des Such­ma­schi­nen­mar­ke­tings (SEM)


null

Suchmaschinenoptimierung ist neben SEO, der Suchmaschinenwerbung, Teil des Suchmaschinenmarketings (SEM). Dabei hebt sich SEO ab als völlig eigenständige Disziplin mit einer hoch komplexen Vorgehensweise. Insbesondere werden mit SEO fünf Ziele verfolgt:

  • Relevante Sichtbarkeit,
  • Klickrate,
  • Traffic auf der eigenen Webseite,
  • Conversion-Rate, damit aus Usern auch Kunden werden,
  • Reputation.

Alles beginnt in der Regel damit, dass ein User Suchbegriffe in das Suchfenster der weltweit führenden Suchmaschine Google eingibt. Was macht Google so erfolgreich? Keine Frage – die Suchmaschine will mit seinen Anzeigen Milliarden verdienen. Schließlich hat sie mit Google Ads den größten Werbemarkt der Welt geschaffen. Aber Google will vor allem eines. Und dieses Ziel setzt Google über alle Ziele: Google will dem Suchenden das bestmögliche Ergebnis präsentieren. Permanent arbeitet die Suchmaschine an ihrem Algorithmus, um an dieser Stelle immer besser zu werden. Doch was bedeutet das für Webseitenbetreiber?

Wir sind ein Ausbildungsbetrieb:

Wir sind Mitglied im:

Nut­zer­ver­hal­ten und SEO für Immo­bi­li­en­mak­ler


null

Die Zielgruppe von Immobilienmaklern nutzt insbesondere mobile Endgeräte. Diesem Nutzerverhalten muss auch SEO Rechnung tragen. Responsives Design, Usability, schnelle Ladezeiten. All das hat auch Auswirkung auf das Ranking einer Webseite. Zudem ist der Google My Business Eintrag Pflicht. Name, Adresse, Öffnungszeiten, Kontaktmöglichkeiten, Webseite, Fotos – der Eintrag sollte möglichst vollständig sein. Eine professionelle SEO Agentur sorgt dafür, dass die Webseite eines Immobilienmaklers sofort unter den lokalen Ergebnisseiten erscheint – mit Verweis auf Google Maps.

SEO für Mak­ler: Sicht­bar­keit, Klick­ra­te, Traf­fic, Con­ver­si­on Rate, Repu­ta­ti­on

Gute Sichtbarkeit in den natürlichen Suchergebnissen ist kein Zufall. Nur wer herausragend gute Inhalte auf seiner Webseite bereithält, die eingebettet sind in einer modernen SEO Technik und zudem OffPage vernetzt sind in einem relevanten und zugleich hochwertigen Umfeld, kann sich Chancen auf ein gutes Ranking ausrechnen. Suchmaschinenoptimierung ist immer individuell und orientiert sich dennoch an einer immer gleichen methodischen Vorgehensweise:

  • Wo im Internet befindet sich meine Zielgruppe?
  • Wie definiert sich meine Zielgruppe?
  • Mit welchen Inhalten wird meine Zielgruppe angesprochen?

Die Zielgruppe von Immobilienmaklern nutzt insbesondere mobile Endgeräte. Diesem Nutzerverhalten muss auch SEO Rechnung tragen. Responsives Design, Usability, schnelle Ladezeiten. All das hat auch Auswirkung auf das Ranking einer Webseite. Zudem ist der Google My Business Eintrag Pflicht. Name, Adresse, Öffnungszeiten, Kontaktmöglichkeiten, Webseite, Fotos – der Eintrag sollte möglichst vollständig sein. Eine professionelle SEO Agentur sorgt dafür, dass die Webseite eines Immobilienmaklers sofort unter den lokalen Ergebnisseiten erscheint – mit Verweis auf Google Maps.

Die Web­sei­te des Mak­lers ist immer der Mit­tel­punkt einer SEO-Stra­te­gie


null

Eine SEO-Strategie ist immer individuell. Die Webseite des Maklers steht dabei immer im Mittelpunkt. Egal ob zusätzlich eine Social Media Kampagne umgesetzt, Branchenbucheinträge realisiert, Google Ads gebucht, Youtube Clips produziert oder auf SEO Pressearbeit gesetzt wird – im Kern geht es immer um die Webseite, deren Reichweite verbessert werden soll. Über 350.000 Mal „googeln“ User in einem durchschnittlichen Monat „Haus kaufen“. Hinzu kommt die lokale Suche:

    • „Haus kaufen Karlsruhe“ wird pro Monat rund 2.500 Mal gesucht.
    • „Haus kaufen Stuttgart“ wird 3.600 Mal gesucht.
    • „Wohnung kaufen Freiburg“ wird 1.600 Mal gesucht.

Nut­zer­ver­hal­ten und SEO für Immo­bi­li­en­mak­ler

Das Suchvolumen zentraler Suchbegriffe macht deutlich, dass für Makler die Musik im Internet spielt. Wer gut gefunden wird, der macht das Rennen. In diesem Sinne ist Google vergleichbar mit einem Branchenbuch. Im analogen Zeitalter haben wir das gelbe Branchenbuch zur Hand genommen, um einen Immobilienmakler zu suchen. Heute ist die Suchmaschine Google das weltweit größte Branchenbuch. Die Mechanismen, um in diesem Branchenbuch gut gefunden zu werden, sind bekannt. Die Umsetzung ist oft eine Herausforderung. Gerne entwickeln wir auch für Sie eine SEO Strategie für Ihren nachhaltigen Erfolg im Netz. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

SEO Agen­tur: wert­vol­le Unter­stüt­zung für jeden Immo­bi­li­en­mak­ler


null

Die Website ist die virtuelle Visitenkarte für jedes Unternehmen mit Premiumanspruch. Das gilt selbstverständlich auch für die Immobilienbranche. Denn hier werden hohe Summen verhandelt und Interessenten recherchieren ganz genau, mit welchem Anbieter sie ein Immobiliengeschäft effizient und erfolgreich verwirklichen können. Zudem sind die Kunden von Immobilienmaklern stark involviert. Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist in diesem Zusammenhang enorm wichtig. Denn in der Ära der Multimedia und Digitalisierung funktioniert auch die moderne Recherche nach dem idealen Angebot digital. Wer nach einem Immobilienmakler recherchiert, „googelt“ also, oft mit einem mobilen Endgerät wie dem Smartphone oder dem Tablet. Ein Internetauftritt sollte somit nicht nur ein professionelles Responsive Design für die optimale Darstellung auf kleineren Bildschirmen, sondern auch eine gekonnte Suchmaschinenoptimierung durch eine leistungsstarke SEO Agentur haben.

Regio­na­le Sicht­bar­keit – beson­ders für den Immo­bi­li­en­mak­ler wich­tig.

Wer in der Palette von Objekten am Markt die passende Immobilie recherchiert, tut dies in aller Regel in einer bestimmten Region. Dabei spielt es keine Rolle, ob eine Immobilie für die private, gewerbliche oder öffentliche Nutzung eingesetzt werden soll. Es ist also unverzichtbar, dass eine SEO Agentur nicht nur die Produkte und Leistungen bei einem Immobilienmakler fokussiert, sondern dass sie auch dessen Regionalität betont. Das gilt sowohl für den Unternehmenssitz der jeweiligen Immobilienmakler als auch für die Städte beziehungsweise Länder, in denen sie Immobiliengeschäfte abwickeln. Immobilienmakler können bei Local SEO also genau definieren, wo sie mit ihrer Dienstleistung gefunden werden möchten.

Ein Beispiel soll dies demonstrieren: Wenn ein Immobilienmakler aus Stuttgart bei dem Portfolio seiner Angebote nicht nur Baden-Württemberger, sondern auch Mallorca als Schwerpunkt hat, wird die SEO Agentur selbstverständlich beide Aspekte kompetent und kreativ in Sachen SEO für den Immobilienspezialisten nutzen.

Local SEO ist heu­te in der Immo­bi­li­en­bran­che unver­zicht­bar

Warum ist SEO für einen Immobilienmakler wichtig? Zunächst natürlich aufgrund der erfreulich verbesserten Reichweite, die die Suchmaschinenoptimierung durch die SEO Agentur generell bewirkt. Doch insbesondere auch, weil regionale Sichtbarkeit für Immobilienmakler ein wichtiges Instrument für Werbewirksamkeit mit hohem Professionalitätsanspruch ist. So kann die regional versierte SEO Agentur Unternehmenssitz und Destinationen in ein passgenaues SEO integrieren. Der Lohn: Ein Immobilienmakler, der Local SEO nutzt, ist nicht mehr „einer von vielen“. Er wirkt einzigartig, regional spezialisiert und ist somit für seine Interessenten nicht mehr einfach austauschbar. Kein Unternehmen im Immobiliengeschäft kann heute auf diese Art von Kundenakquise und auch Kundenbindung verzichten.

Mit Uni­que Con­tent als Immo­bi­li­en­mak­ler ein­zig­ar­tig sein

Während ausgebildete und erfahrene Journalisten in einer SEO Agentur wie PrimSEO für spannende und abwechslungsreiche Texte sorgen, sind es Technikprofis, die andere SEO Elemente für die so wichtige Unverwechselbarkeit einsetzen. Das sind nicht nur Metadaten, Grafiken und Landingpages. Besonders Bild und Bewegtbild sind heute wichtig. Dies lockert Textblöcke leserfreundlich auf und punktet beim Interessenten mit attraktiver Visualisierung. So sind Immobilienpräsentationen mit Objektbildern und dem virtuellen 3D-Rundgang im Internet in aller Regel um einiges erfolgreicher. Die SEO Agentur kann dies für den Immobilienmakler optimal umsetzen.

Aktu­el­le Bei­trä­ge über SEO für Immo­bi­li­en­mak­ler

null

Die Spit­ze der Ergeb­nis­lis­ten mit SEO für Immo­bi­li­en­mak­ler

Die pas­sen­de SEO Stra­te­gie für Immo­bi­li­en­mak­ler beginnt mit einer Key­word Recher­che Wie viele andere Produkte und Dienstleistungen werden Immobilien – ob zur Miete oder zum Kauf – heute fast ausschließlich im Internet gesucht. Wer als Student oder Arbeitnehmer in eine neue Stadt kommt, der „googelt“ intuitiv nach einem örtlichen Immobilienmakler. Makler sind also darauf angewiesen,…

Details

Dar­um set­zen Immo­bi­li­en­mak­ler auf SEO

Ziel­grup­pen mit rele­van­ten Inhal­ten erfolg­reich anspre­chen und damit auch bei Goog­le punk­ten Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist die technische und inhaltliche Anpassung von Internetseiten mit dem Ziel, dass sie in den organischen Suchergebnissen von Google & Co. möglichst weit oben gelistet werden, wenn Nutzer nach thematisch relevanten Begriffen suchen. Für Immobilienmakler bietet SEO die Chance, gezielt regionale…

Details