Finanz­be­ra­tung setzt auf Repu­ta­ti­ons­ma­nage­ment

Durch­gän­gi­ges Repu­ta­ti­ons­ma­nage­ment sorgt für einen Zuwachs an Kun­den Finanzberater sind enorm von ihrem Ruf abhängig. Denn nur ein makelloser Leumund überzeugt die Kunden und verhilft zur passenden Unterstützung. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Finanzberater von Anfang an ihren Ruf im Blick behalten. Ein missliebiger Konkurrent kann im schlimmsten Fall die eigene Karriere massiv…

Details

Per­so­na­lie: Prof. Dr. Tho­mas Bip­pes, PhD.

Neu­er Pro­fes­sor für Medi­en- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ma­nage­ment sowie Stu­di­en­gangs­ko­or­di­na­tor an der SRH Hoch­schu­le Hei­del­berg – Cam­pus Calw ist Tho­mas Bip­pes. Der promovierte Politikwissenschaftler war bis 1998 wissenschaftlicher Referent der CDU-Landtagfraktion im Hessischen Landtag und leitete im Anschluss daran bis 2006 in Personalunion die beiden Pressestellen des Landesverbands und der Landtagsfraktion der CDU Rheinland-Pfalz. Neben seiner Beratertätigkeit…

Details

Vor allem der Mit­tel­stand setzt auf Repu­ta­ti­ons­ma­nage­ment

Ein guter Ruf sorgt für Auf­trä­ge – das gilt auch für den Mit­tel­stand STUTTGART / KARLSRUHE. Wer nichts dem Zufall überlassen möchte, der setzt auf Online-Reputationsmanagement. Das sorgt dafür, dass der gute Ruf auf Webseiten, Blogs und in den sozialen Medien gewahrt bleibt - auch wenn mal etwas schieflaufen sollte. „Ein professionelles Reputationsmanagement schützt und…

Details