Repu­ta­ti­ons­ma­na­ger setzt Per­so­nen und Unter­neh­men in Sze­ne

Nega­ti­ves Feed­back und Kom­men­ta­re ver­brei­ten sich im Inter­net in Sekun­den­schnel­le – Social-Media unter­stützt Repu­ta­ti­ons­ma­nage­ment Gerichtsurteile können die Löschung rufschädigender Einträge zwar anordnen. Tatsächlich aber bleiben zumeist für lange Zeit im Netz. Das Internet vergisst nicht. Da hilft nur, die Macht des Internets im positiven Sinne zu nutzen, indem Personen und Unternehmen geschickt in Szene gesetzt…

Details

Mit Repu­ta­ti­ons­ma­nage­ment schlech­te Inhal­te ver­drän­gen

Die Repu­ta­ti­on von Unter­neh­men und Per­so­nen kann durch nega­ti­ve Ein­trä­ge bei Goog­le lang­fris­tig geschä­digt wer­den Taucht ein schlechter Kommentar im Suchergebnis von Google auf, vermittelt dies ein schlechtes Bild und Bewerber, Geschäftspartner und potenzielle Kunden schreckt dies schon im Vorfeld ab. Aus diesem Grund ist ein nachhaltiges und effektives Reputationsmanagement heutzutage unerlässlich. Tauchen negative oder…

Details

Erst sich­ten, dann han­deln: Online Repu­ta­ti­ons­ma­nage­ment

Ruf­schä­di­gen­de Inhal­te im Inter­net kön­nen all­zu schnell Kar­rie­ren und auch gan­ze Unter­neh­men beschä­di­gen STUTTGART / KARLSRUHE. Viele kennen das – Googeln aus Zeitvertreib. Wir Googeln uns selbst, unsere Lehrer oder Professoren, unseren Vermieter, den Mann oder die Frau unserer Träume. Wir Googeln unseren Nachbarn, unseren Arzt, den nächsten Urlaubsort, Waschmaschinenmodelle, weil die alte wohl bald…

Details