Re:publica in Ber­lin: Repu­ta­ti­ons­ma­nage­ment gegen Fake News

Fake News waren das alles über­la­gern­de The­ma der Re:publica 2017 in Ber­lin BERLIN. Fake News waren das bestimmende Thema auf der diesjährigen Internetkonferenz Re:publica. Auf der elften Konferenz tauschten sich Akteure der Internet-Gemeinde, Wissenschaftler und Politiker über Themen der digitalen Welt aus. Eingeladen waren rund 800 Redner – bei über 7.000 Besuchern, darunter Vertreter der in…

Details

Repu­ta­ti­ons­ma­nage­ment braucht Beson­nen­heit, kei­nen Aktio­nis­mus

Blin­der Aktio­nis­mus hilft nicht wei­ter, wenn im Inter­net schlech­te Inhal­te auf­tau­chen BADEN-BADEN. Der Umgang mit dem Medium Internet ist in jedem Unternehmen anders. Viele stehen der digitalen Welt mit Skepsis oder Hilflosigkeit gegenüber. Andere arbeiten ganz gezielt an ihrer Internet-Strategie, Kommunizieren mit ihren Stakeholdern (Anspruchsgruppen) - Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern oder Vertriebspartnern. Andere machen ganz viel,…

Details

Repu­ta­ti­ons­ma­nage­ment setzt akti­ve Kom­mu­ni­ka­ti­on vor­aus

Medi­en­ex­per­te: „Wer Kom­mu­ni­ka­ti­on beein­flus­sen will, der muss ein Teil von ihr wer­den“ BADEN-BADEN / KARLSRUHE / STUTTGART. „Wer Kommunikation beeinflussen will, der muss ein Teil von ihr werden. Dieser Marketing Grundsatz gilt umso mehr für das Internet. Wir leben in einer Zeit der permanenten Information – die Menschen bewegen sich in erster Linie mit mobilen…

Details