SEO Agentur für Hotels

In Kürze: So lassen Hotels mit Local SEO die Konkurrenz hinter sich

  • Mit einer durchdachten Local SEO Strategie können Hotels dafür sorgen, dass sie in einer bestimmten Region ganz vorne in den organischen Suchergebnissen der Suchmaschinen landen.
  • Local SEO zielt darauf, die zahlreichen Suchabfragen „Hotel + Stadt oder Region“ auf die Internetpräsenz Ihres Hotels zu leiten.
  • Local SEO ist ein zunehmend wichtiger Vertriebskanal für Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen, über den Sie Ihre Zielgruppen direkt ansprechen können.
  • Machen Sie die Internetseite Ihres Hotels zu ihrer Online-Visitenkarte und sprechen Sie gezielt in Ihrer Region Ihre Gäste an. PrimSEO ist dafür Ihr Ansprechpartner.

Mit Suchmaschinenoptimierung (SEO) neue Hotelgäste gewinnen und eine gute Reputation schaffen

Städtereisen, Geschäftsreisen, Urlaub mit der Familie, die schnelle Suche nach einem Hotelzimmer. Über 90 Prozent der Internet-Besuche beginnen mit einer Suche. Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, wird auch für Hotels immer wichtiger. Herausstechen aus der Masse, Profilbildung, die Zielgruppe mit relevanten Informationen ansprechen. Die Zeit für Hotels, auf Suchmaschinenoptimierung umzusteigen, ist günstig. Die Preise für Google Anzeigen, den AdWords, steigen immer weiter an. Viele Hotels sind schon ausgestiegen, weil das AdWords Budget im Bietermarkt immer schneller aufgebraucht ist. Wer sich von den Anzeigen verabschiedet, stellt schnell fest, dass keine Sichtbarkeit bleibt.

Mit Suchmaschinenoptimierung (SEO) neue Hotelgäste gewinnen und eine gute Reputation schaffen

Lösung ist SEO – gute, nachhaltige Sichtbarkeit bei den Suchmaschinen Google & Co.

Die Lösung ist SEO – ein gutes Ranking in den organischen Suchergebnissen. Wenn wir über Suchmaschinen sprechen, dann meinen wir insbesondere den weltweiten Marktführer Google. Über 95 Prozent – der Marktanteil von Google allein in Deutschland. Suchmaschinenoptimierung zielt jedoch nur selten auf nur einen Anbieter ab. Die Algorithmen von Yahoo und Bing etwa funktionieren nach ganz ähnlichen Kriterien. In diesem Sinne hat SEO alle Suchmaschinen im Blick. Ganz gleich wie hoch der jeweilige Marktanteil ist.

SEO für Hotels hat Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo im Blick

Warum wir beständig Google ansteuern, wenn wir im Internet etwas suchen, ist nicht vollständig geklärt. Umfragen zufolge erfreut sich Google einer nachhaltig großen Beliebtheit. Google setzt ein Ziel über alle Ziele. Vielleicht liegt darin das Erfolgsgeheimnis. Selbstverständlich will Google mit Suchmaschinenwerbung Milliarden verdienen. Den Suchenden relevante Suchergebnisse liefern – das steht für Google an oberster Stelle. Wie man von Google ein gutes Ranking für seine Webseite erhält, ist kein Geheimnis. Die Suchmaschinen spielen mit offenen Karten und geben klare Anweisungen. Es ist in ihrem Interesse, dass Webseitenbetreiber immer besser werden wollen und immer relevantere Informationen bereitstellen. Was ist also zu tun:

  • Herausragend gute und relevante Inhalte auf der Webseite bereitstellen.
  • Den Content OffPage in einem hochwertigen und passenden Umfeld vernetzen.
  • Die Inhalte OnPage in moderne SEO Technik einbetten.

Keine Frage – das alles ist leichter gesagt, als getan. Bei den Suchmaschinen Google und Co. gefunden zu werden ist kein Zufallsprodukt. Hotels, die auf SEO setzen, machen sich auch unabhängig von Buchungsportalen. Sie wenden sich selbst an ihre Zielgruppe. Die Vorteile:

  • Mehr Reichweite im Internet, können ihren Einzugsbereich selbst definieren – Stichwort Local SEO.
  • Hotels schaffen sich einen eigenen Vertriebskanal.
  • Neukunden finden den Weg auf die Hotel-Webseite.
  • Mehr Traffic auf der Webseite bedeutet mehr Anfragen, eine bessere Auslastung und mehr Umsatz.

Darum sollten Hotels auf SEO setzen

Die Konkurrenz ist in Ballungsräumen und in Tourismusregionen besonders hoch. Viele Hotels versuchen sich erst gar nicht mit Suchmaschinenoptimierung. Städte wie Karlsruhe oder Baden-Baden verzeichnen rund eine Million Übernachtungen pro Jahr. Zahlreiche Hotels stehen zur Wahl. Das Rennen macht in der Regel das Hotel mit der besten Online Performance. Das große Suchvolumen der Keywords „Hotel“ mit Ortsbezug macht deutlich – die Suche nach einem Hotelzimmer findet heute im Internet statt. Das macht es für Hotels einerseits einfacher, weil der Vertriebsweg vorgegeben ist. Früher gab es das gelbe Branchenbuch. Zudem setzte man auf vielfältige Marketingmaßnahmen. Heute, im digitalen Zeitalter, ist Google ein weltweites, universelles Branchenbuch. Mit dem Unterschied, dass jeder die Möglichkeit hat, in diesem Branchenbuch große Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Dank Suchmaschinenoptimierung, Search Engine Optimization, kurz SEO. Und so können Hotels definieren, mit welchen Leistungen sie wo gefunden werden möchten. Wie muss man sich das genau vorstellen – SEO für Hotels?

Wie muss man sich das genau vorstellen – SEO für Hotels?

SEO für Hotels ist ein klassischer Fall von Local SEO. Ein Hotelzimmer wird in einem Stadtteil, einer Stadt oder einer Region gesucht. Menschen, die in Wiesbaden ein Hotel suchen, geben in das Googele Suchfenster „Hotel Wiesbaden“ ein, gegebenenfalls auch „Hotel Mainz“, weil bekannt ist, dass Mainz und Wiesbaden nur wenige Kilometer auseinanderliegen. In größeren Städten wie Berlin oder Stuttgart sucht man sein Hotel im entsprechenden Stadtteil. Eine weitere Besonderheit – wer ein Hotel sucht, der landet schnell auf Buchungsportalen, auf denen er – sortiert nach Beliebtheit, Sterne oder Preis – ein Hotel unter vielen auswerten kann. Wie kann vor dem Hintergrund der Ausgangslage eine SEO Strategie für ein Hotel aussehen? Wie geht eine SEO Agentur hier vor?

SEO Strategie für ein Hotel ist immer individuell

Die SEO Strategie für ein Hotel ist individuell. Die methodische Herangehensweise jedoch folgt einem bewährten Muster. Die Schritte im Einzelnen:

  • Die Ausgangslage – Webseite, Einzugsbereich, Internet Performance
  • Die Konkurrenzanalyse – Mitbewerber, Analyse der Mitbewerber
  • Keywordanalyse – wo soll das Hotel in welchem Einzugsbereich gefunden werden?
  • Content Marketing – Informationen, relevante Inhalte, die die Zielgruppe erreichen
  • Content OnPage – Inhalte auf der Webseite
  • Vernetzung OffPage – Empfehlungen, Linkmanagement
  • Reporting, Controlling der SEO Strategie für Hotels und
  • Social Media.

Die Ausgangslage – Webseite, Einzugsbereich, Internet Performance

An dieser Stelle wird die Hotelwebseite unter die Lupe genommen. Kann man mit der bestehenden Seite arbeiten? Passt das Betriebssystem? Wie sieht es mit der SEO Technik aus? Gehört das Hotel zu einer größeren Kette, hat das Hotel, für das wir eine SEO Strategie entwickeln sollen, nur eine Unterseite auf einer großen Hotel-Webseite für alle Standorte? Sollte dann mit einer Landingseite gearbeitet werden? All diese Fragen müssen beantwortet werden, bevor eine Konkurrenzanalyse durchgeführt wird.

Die Konkurrenzanalyse – Mitbewerber, Analyse der Mitbewerber

Wer sind die Mitbewerber? Die händische Suche liefert wichtige Hinweise. Liegt unser Hotel in Stuttgart Zuffenhausen, dann „googeln“ wir „Hotel Stuttgart“ und „Hotel Zuffenhausen“. Auf der ersten Seite der organischen Suchergebnisse finden wir die Konkurrenz. Diese Webseiten müssen auch mit Hilfe von speziellen SEO Tools genau untersucht werden.

Keywordanalyse – wo soll das Hotel in welchem Einzugsbereich gefunden werden?

Im dritten Schritt werden die passenden Suchbegriffe recherchiert. Hotel mit Ortsbezug – diese Keywords sind gesetzt. Gibt es aber weitere relevante Suchbegriffe, die infrage kommen? „Wellness Hotel Stuttgart“ beispielsweise oder „Businesshotel Zuffenhausen“? Gäste, die gezielt nach einem Hotel mit Schwimmbad suchen, geben in das Suchfenster der Suchmaschine möglicherweise „Hotel Schwimmbad Stuttgart“ ein. Keywords beschreiben das Profil eines Hotels. Für eine SEO Strategie muss dieses Profil herausgearbeitet werden. Ob ein Keyword relevant ist oder nicht kann mit Hilfe von SEO Tools ermittelt werden. Sistrix oder Xovi sind führende SEO Werkzeuge, mit denen die Agentur PrimSEO seit vielen Jahren erfolgreich arbeitet.

Content Marketing – Informationen, relevante Inhalte, die die Zielgruppe erreichen

Inhalte, die wir in Form von Text, Bild, Video bereitstellen, müssen das Interesse unserer Zielgruppe wecken. Content muss in jeder Hinsicht herausragend sein. Wir müssen uns abheben im Blick auf die Konkurrenz und die vielen Buchungsportale. Wir müssen mit den Inhalten unterhalten, Interesse wecken, auf das besondere Profil des Hotels hinweisen und mit Informationen einen echten Mehrwert bieten. Ein Hotel in Stuttgart sollte Ratgeber sein – auf Sehenswürdigkeiten und Events in der Stadt hinweisen. Lokale Sichtbarkeit ist bei Hotels von einer entscheidenden Bedeutung. Ein vollständiger Eintrag bei Google My Business ist von einer entscheidenden Bedeutung. Damit verbunden – ein Eintrag bei Google Maps. Hier kann sich ein Hotel mit einer eigenen Webseite abheben von Buchungsportalen und Webseiten, auf denen alle Hotels einer Gruppe abgebildet werden. Eine gute Sichtbarkeit in den organischen Suchergebnissen ganz oben ist ein Erfolgsgarant.

Content OnPage – Inhalte auf der Webseite

Die Erkenntnisse der ersten Schritte fließen ein in die Content Erstellung für die Webseite selbst. Welchen Umfang sollten die Texte haben? Wie viele Videos, Fotos sollten beispielsweise in den Kategorientexten Verwendung finden? Welche Botschaften, Markenzeichen sollten ganz nach vorne gestellt werden? Eine solide Analyse der eigenen Ausgangslage und der Konkurrenz findet Antworten auf diese für eine SEO Strategie wichtigen Fragen.

Mit relevanten Inhalten bei der Zielgruppe punkten. Wer Content in Form von Text, Bild, Video zur Verfügung stellt, der die Zielgruppe wirklich anspricht, wer Informationen bietet, die Interesse wecken, der macht nicht nur seine Gäste und potentielle Gäste, sondern auch Google glücklich. Wer es schafft, die besondere Atmosphäre seines Hotels zu transportieren, die Küche und ihre Vorzüge so vorstellen kann, dass einem das Wasser im Mund zusammenläuft, der wird Erfolg haben. Mehrwert bieten ist das Zauberwort – den Wellnessbereich als Wohlfühloase näherbringen, Sightseeing Tipps bieten und vieles mehr.

Vernetzung OffPage – Empfehlungen, Linkmanagement

Nach wie vor von einer zentralen Bedeutung ist die OffPage Performance einer Webseite. Hier geht es im Kern um Empfehlungen beziehungsweise Backlinks aus einem hochwertigen und stimmigen Umfeld. Einträge in Branchenbüchern und Verzeichnissen sowie SEO Pressearbeit können hier gleichermaßen hilfreich sein. Wie ein Backlink Management aussehen kann, muss im Einzelfall entschieden werden.

Reporting und Controlling der SEO Strategie für Hotels

Reportings in kurzen Abständen sind wichtig, damit der Kunde sieht, wie sich die SEO Kampagne entwickelt. SEO ist immer ein Langzeitprojekt. Ständige Beobachtung der Bewertungen, der Konkurrenz, der SEO-Entwicklungen versetzen den SEO-Experten in die Lage, frühzeitig Korrekturen vorzunehmen, falls notwendig. Sind die Ziele erreicht, schlägt die SEO Agentur einen Erhaltungs- und Absicherungsmodus vor.

Social Media

Mit der eigenen Zielgruppe eine Gesprächsebene schaffen ist die Königsdisziplin von Public Relation, kurz PR. Erfahren, welche Informationen wichtig sind für die Zielgruppe, als kompetenter Gesprächspartner zur Verfügung stehen – Ziele einer Social Media Kampagne. Wer weiß, wie er seine Zielgruppe erreichen kann und die Kommunikationswege kennt, kann auf die sozialen Netzwerke setzen. Wichtig ist, dass man die Gesprächskanäle leben lässt. Wer Fragen unbeantwortet lässt, die Social Media Profile nicht pflegt, der sollte die Kommunikation Profis überlassen.

SEO für Hotels hilft Fachkräftemangel zu lösen – offene Stellen endlich besetzen

Ein Aspekt darf nicht vergessen werden. Hotellerie als Sparte des Gastgewerbes leidet besonders unter Fachkräftemangel. Mit SEO können gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden. Wer mit seiner Webseite eine gute Sichtbarkeit hat, sich über viel Traffic freut und seine Social Media Kanäle pflegt, der hat es leichter, offene Stellen zu besetzen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir würden uns freuen, wenn Sie sich bei uns melden würden. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

PrimSEO: Ihre SEO Agentur in Bühl
SEO Agentur / Bühl

AKTUELLE BEITRÄGE

Warum SEO gerade für Hotels wichtig ist

Mit Suchmaschinenoptimierung können Hotels direkt Gäste ansprechen SEO steht für Search Engine Optimization oder Suchmaschinenoptimierung und ist heute eine der wichtigsten Komponenten, um über das Internet neue Hotelgäste mithilfe der eigenen Webseite direkt anzusprechen. SEO umfasst eine Reihe von Optimierungen mit einem gemeinsamen Ziel: eine Internetseite so hoch wie möglich in den natürlichen Suchergebnissen einer…

Details