SEO Agentur für Steuerberater

Das Wichtigste zu Local SEO für Steuerberater auf den Punkt gebracht

  • Setzen Sie als Steuerberater auf Local SEO, um Mandanten in Ihrem Einzugsgebiet zu gewinnen.
  • Mit Local SEO erreichen Sie all diejenigen, die im Internet nach einem Steuerberater in einer bestimmten Region suchen.
  • Local SEO verhilft Ihnen dazu, mit Ihrem Internetangebot unter den organischen Sucherergebnissen weit vorne zu landen.
  • Hinter Local SEO steht eine Strategie, die hochwertige Informationen mit SEO Technik verbindet und dadurch bei Google und Co. in einer bestimmten Region ganz vorne mitspielt.

Warum sollten Steuerberater auf professionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) setzen?

Der Beruf des Steuerberaters ist eine klassisch freiberufliche Tätigkeit. Rund 90.000 Steuerberater gibt es in Deutschland. Der Beruf des Steuerberaters ist reglementiert und geschützt. Als unabhängiges Organ der Steuerrechtspflege ist der Steuerberater im Steuerberatungsgesetz und in Durchführungsverordnungen umfangreich geregelt. Steuerberater sind in Deutschland in Steuerberaterkammern organisiert. Die Leistungen und die Schwerpunkte von Steuerberatern sind unterschiedlich. Für Steuerberater ist es wie für alle freien Berufe wichtig, lokal im Internet gefunden zu werden. Wir recherchieren und suchen heutzutage alles. Unseren Arzt, einen Handwerksbetrieb, einen Anwalt und selbstverständlich auch unseren Steuerberater. Früher, im vor-digitalen Zeitalter, nahm man das gelbe Branchenbuch zur Hand, um einen Steuerberater in der Nähe zu suchen. Heute „googelt“ man seinen Steuerberater. Die Suchmaschine Google ist weltweiter Marktführer unter den Suchmaschinen. Rund 96 Prozent nutzen die Suchmaschine in Deutschland.

Lassen Sie sich als Steuerberater gezielt durch SEO finden!

SEO Steuerberater / Agentur
  • TOP-Platzierungen wie mit dem Keyword “Steuerberater Stuttgart” sind mit Local SEO zu realisieren. Lassen Sie sich mit Ihren Leistungen im Einzugsgebiet Ihrer Wahl finden.

SEO Agentur weiß, auf welche Online Maßnahmen Steuerberater setzen können

In erster Linie müssen Steuerberater lokal gefunden werden. Local SEO ist hier der Fachbegriff. Suchmaschinenoptimierung mit einem örtlichen Bezug sorgt dafür, dass ein Steuerberater sehr gut gefunden wird, wenn ein potentieller Kunde beispielsweise „Steuerberater München“ in das Suchfenster der Suchmaschine eingibt. Wohnt er im Stadtteil Schwabing, dann sucht er möglicherweise nach „Steuerberater Schwabing“. Auch diese Suchvariante hat eine SEO Agentur im Blick. Local SEO bieten für Steuerberater aber weit mehr Möglichkeiten. Nehmen wir an, ein Steuerberater hat sich am Rande eines Ballungsraums niedergelassen. Sitzt ein Steuerberater beispielsweise in Bad Soden, dann möchte er mit seiner Dienstleistung selbstverständlich auch in Bad Homburg, in Königstein und möglichst auch in Frankfurt am Main gefunden werden. So kann ein Steuerberater seinen Einzugsbereich sehr elegant erweitern. Und zwar nicht mit Marketingmaßnamen, sondern mit Suchmaschinenoptimierung:

  • Mit guten, relevanten Inhalten ein gutes Ranking erzielen – das ist Suchmaschinenoptimierung (SEO).
  • Mit Hilfe von Content basierter SEO kann aber weit mehr erzielt werden: Stichwort Reputationsmanagement: Wer eigene Inhalte gut sichtbar seiner Zielgruppe zur Verfügung stellt, macht sich zum seriösen Experten. Wer keine Inhalte platziert, überlässt dieses Feld anderen. Und die handeln nur selten im eigenen Interesse.
  • Stichwort „Inbound Marketing“. Wer sich mit guten Informationen an seine Zielgruppe wendet, ist ein gefragter Experte mit Magnetwirkung. Der Kunde erkennt die besondere Expertise des Anbieters.

Google möchte vor allem eines – dem Suchenden das beste Ergebnis liefern

Ein gutes Ranking in den natürlichen Suchergebnissen ist das Ziel von SEO. Google gibt sich transparent, wenn es um die Maßnahmen geht, die man ergreifen sollte, wenn man sehr gut gefunden werden möchte. Das Erfolgsrezept von Google begründet sich in dem Anspruch, dem User Antworten zu liefern, die ihn bestmöglich zufriedenstellen. Entscheidend für gute Sichtbarkeit bei Google & Co. sind herausragend gute Inhalte: Text, Bild, Video. Keine Werbung oder Marketing also, sondern klassische Pressearbeit. Die Webseite des Steuerberaters wird mit erstklassigen Inhalten bestückt. Das Leistungsspektrum wird umfassend dargestellt, in kleinen Videoclips kann der Steuerberater seine Dienstleistung erklären. Eingebettet werden die Inhalte in eine moderne SEO-Technik. Die Zusammenarbeit mit einer professionellen SEO-Agentur im Überblick:

1. Ist-Analyse

Gibt es eine Webseite? Entspricht die Webseite modernen Anforderungen?

2. Local SEO für Steuerberater: Mit welchen Inhalten wo gefunden werden?

Das Interessante an SEO für Steuerberater: Inhalte, mit denen man gefunden werden möchte, können klar definiert werden. Nicht jeder Suchbegriff ist wünschenswert. Ein Steuerberater, der sich beispielsweise darauf spezialisiert hat, die Steuerberatung großer Aktiengesellschaften zu übernehmen, sich auf die Abwicklung von Unternehmenskäufen (M&A) konzentriert oder Gesellschaftsrecht als Schwerpunkt hat, wird seine Keywords sehr gezielt definieren können. Hinzu kommt der Ortsbezug. Auch hier gibt es interessante Stellschrauben. Während Gesellschaftsrecht („Gesellschaftsrecht München“, „Steuerberater Dresden“) in erster Linie einen lokalen Bezug hat, wird für die Leistung Anbahnung und Abwicklung von Unternehmenskäufen und Unternehmensverkäufen möglicherweise eine deutschlandweite Sichtbarkeit angestrebt.

3. Konkurrenzanalyse

Im Anschluss an die Keywordrecherche, mit der die relevanten Suchbegriffe ermittelt werden, erfolgt die Konkurrenzanalyse. Hier kommen sowohl die händische Suche als auch spezielle SEO Tools zum Einsatz. Was macht die Konkurrenz sowohl OnPage als auch OffPage, um mit ihrer Webseite bei Google & Co. gut gefunden zu werden. Wie sieht es mit der Vernetzung aus? Woher kommen Backlinks? Wie wurden OnPage Linkstruktur, Usability und Content umgesetzt? Wie hoch ist die Messlatte im Blick auf Text, Schaubilder, Bilder, Videos – Umfang und Qualität? Auf welche Content Marketing Instrumente sollte gesetzt werden? Ist ein Whitebook angebracht? Erst wenn all diese Fragen beantwortet sind, sollte es zum nächsten Schritt „Erstellung und Vernetzung von Content“ gehen.

4. SEO Strategie: Suchbegriffe, unter denen der Architekt gefunden werden möchte

An dieser Stelle angelangt, wird an den Architekt en die Frage gerichtet, mit welchen Suchbegriffen er im Internet in welchem Einzugsbereich gefunden werden möchte. Alles ist möglich – von der lokalen bis zur weltweiten Sichtbarkeit. Im Kern geht es also um die Beschreibung des eigenen Profils. Welche Leistung erbringt der Architekt am liebsten? Welche Projekte sind besonders einträglich? Für welche Bauherren arbeitet der Architekt besonders gerne? Sind es Privatpersonen oder eher Unternehmer, die beispielsweise ein Bürogebäude bauen wollen.

Aufgabe der SEO Agentur ist die Recherche der Keywords. Eine SEO Strategie sollte sich unbedingt auf relevante Suchbegriffe stützen. Was „googelt“ die Zielgruppe, wenn sie nach einer ganz bestimmte Architektenleistung sucht? Neben der händischen Suche, Recherche und Befragungen helfen SEO Werkzeuge, auf die eine professionelle SEO Agentur zurückgreifen kann.

5. SEO für Steuerberater: Content Erstellung und Vernetzung

SEO für Steuerberater ist vor allem in Ballungsräumen die perfekte Lösung. Herausstechen aus der Masse, sich zum Experten seines Fachgebiets machen. Das kann Suchmaschinenoptimierung. Gerade bei Steuerberatern ist der längerfristige Kontakt entscheidend. Steuerberater begleiten ihre Kunden oder Mandanten nicht selten über Jahrzehnte hinweg. Wir raten Steuerberatern, dass sie im Blick auf das Leistungsspektrum, mit dem sie im Internet sichtbar werden wollen, beständig Informationen gut sichtbar im Netz bereitstellen. Auch aktuelle steuerrechtliche Entwicklungen können regelmäßig aufgegriffen und kommentiert werden. Ein Beispiel: Ein Steuerberater äußert sich in Text und Video regelmäßig zu Themen rund um die verschiedenen Möglichkeiten, wie man von der Immobilienwertentwicklung in Deutschland profitieren kann. Die Inhalte werden dabei so aufgearbeitet, dass sie in der Zielgruppe größtmögliche Aufmerksamkeit finden. Der Content wird dabei nicht nur auf der Webseite des Steuerberaters, sondern auch in einem passenden und hochwertigen Umfeld bereitgestellt. SEO Pressearbeit könnte dabei ein geeignetes Instrument sein. Der Steuerberater wird dabei zum Experten, kann erste Bande zu seiner Zielgruppe knüpfen. Und er wird mit großer Wahrscheinlichkeit erste Anlaufstation sein, wenn die Entscheidung, Geld anlegen zu wollen, reif ist.

Die SEO Strategie für einen Steuerberater ist immer individuell

Nach einer Bestandsaufnahme erarbeitet eine SEO Agentur immer eine individuelle SEO-Strategie. Auch bei einem Steuerberater ist das der Fall. Wichtig zu wissen – diese Strategie muss offen kommuniziert werden und für den Kunden nachvollziehbar sein. SEO Experten müssen stets erklären können, wie sie Sichtbarkeit im Internet realisieren. Suchmaschinenoptimierung ist heute keine Zauberei mehr. Erstklassige Inhalte und SEO Technik sind zwei Seiten derselben Medaille. Für die Qualität der Inhalte sorgen gelernte Journalisten. Suchmaschinenoptimierung mit erstklassigen Inhalten ist für sie eine interessante Herausforderung mit eigenen Spielregeln. Der Content Manager muss zwei Sichtweisen stets verinnerlichen. Er muss einerseits auf die Zielgruppe hin schreiben. Ihr soll der Braten in erster Linie schmecken. Nur wer seiner Zielgruppe wirklich relevante Inhalte präsentiert, wird dauerhaft Erfolg haben. Das setzt voraus, dass die Zielgruppe und die Art und Weise, wo kommuniziert und sich informiert wird, bekannt ist. Aber auch die Google Bots müssen Inhalte gut erfassen und einordnen können. Das muss schon beim Schreiben der Texte und der Beschreibungen berücksichtigt werden. Wir kennen die besonderen Anforderungen, wenn es um SEO für Steuerberater geht. Wir sind in den Themen drin und setzen SEO Strategien nachvollziehbar und in einem engen Kontakt mit dem Kunden um.

Lokale Suchmaschinenoptimierung hat seine eigenen Regeln

Die lokale Suchmaschinenoptimierung hat dabei seine eigenen Regeln. Suchbegriffe, mit denen ein Steuerberater in einem definierten Umfeld gefunden werden möchte, müssen immer mit einem Ortsbezug versehen werden. Das kann der Ort oder der Stadtteil sein, in dem der Steuerberater seine Kanzlei hat oder eine benachbarte Stadt sein. Hier kann man variieren. Postleitzahlen beispielsweise werden von Google klar zugeordnet. Auch im Blick auf die Präsentation von Themen schlägt eine professionelle SEO Agentur individuelle, passgenaue Lösungen vor. Ein Beispiel: Steuerberater Müller (Name und Ort geändert) aus Stuttgart verfügt über ein breit gefächertes Leistungsspektrum. Ihm ist wichtig, dass seine Kanzlei hinsichtlich der zentralen Suchbegriffe wie „Steuerberater Stuttgart“, „Steuerberatung Stuttgart“, „Bilanzerstellung Stuttgart“, „Gesellschaftsrecht Stuttgart“ oder „Steuererklärung Stuttgart“ eine herausragend gute Sichtbarkeit bei Google & Co. in der Landeshauptstadt hat.

Lokale SEO Strategie für Steuerberater umfasst auch den Google my Business Eintrag

Die Local SEO Strategie umfasst immer auch den Google my Business Eintrag bzw., eine Optimierung des Eintrags. Folgende Informationen sind dabei möglichst vollständig zu hinterlegen:

  • Name (möglichst mit dem Zusatz „Steuerberater“
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • Website
  • Öffnungszeiten
  • Fotos.

Vorteil für den Steuerberater: Wird nach dem lokalen Suchbegriff „Steuerberater“ gesucht, erscheint unter den AdWords Anzeigen ein Kästchen mit den besonders relevanten organischen Suchergebnissen. Daneben, in einem separaten Kästchen, erscheint eine Google Maps Karte. Die aufgeführten Steuerberater werden darauf mit einem roten Punkt markiert.
Doch zurück zu unserem Steuerberater aus Stuttgart: Mit einem Bereich, der in der Kanzlei des Steuerberaters auch organisatorisch etwas separat läuft, möchte der Steuerberater vor allem im Ausland gefunden werden. Hier geht es um die Vermittlung und Umsetzung von Immobilienkäufen und der Kauf von Unternehmensbeteiligungen (M&A). Wie sah hier die SEO Strategie aus?

Mit Landingpages können hoch spezialisierte Unternehmensauftritte realisiert werden

Eine neue .com Landingpage nur auf diese M&A Dienstleistung des Steuerberaters zugeschnitten wurde ins Leben gerufen. Wie bei allen Webseiten spielt die Usability auch hier eine zentrale Rolle. Die entsprechenden volumenstarken Suchbegriffe konnten mit Hilfe eines SEO Werkzeugs schnell gefunden werden. Der Content auf der Webseite wurde ausschließlich auf Englisch erstellt. Mit Hilfe internationaler SEO-Pressearbeit konnte Sichtbarkeit im gewünschten Einzugsbereich realisiert werden. Unterstützung findet die SEO Strategie für Steuerberater vor allem durch Social Media, relevante Branchenverzeichnisse und Bewertungsmanagement. Auch können AdWords Teil der Strategie sein. Insbesondere dann, wenn es darum geht, Sichtbarkeit herzustellen, bis die SEO Maßnahmen greifen, können AdWords helfen. Eine Alternative zu SEO sind sie als klassische Marketingmaßnahme jedoch nicht. Am Ende ist AdWords nichts anderes als Anzeigen, die für den Rezipienten vergleichsweise wenig Relevanz haben. Im Mittelpunkt der Kampagne steht aber immer die Webseite des Steuerberaters. Konnten wir Ihr Interesse wecken? Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

PrimSEO: Ihre SEO Agentur in Bühl
SEO Agentur / Bühl

AKTUELLE BEITRÄGE

SEO ist modernes Marketing für Steuerberater

Auf der Suche nach einem geeigneten Steuerberater bemühen Unternehmen und Privatpersonen Suchmaschinen wie Google Damit die Internetseite eines Steuerberaters möglichst hoch in den Suchergebnissen erscheint, muss sie aus technischer Sicht für Suchmaschinen optimiert sein. SEO ist professionelle Suchmaschinenoptimierung und hilft Steuerberatern dabei, sich effektiv von der Konkurrenz vor Ort abzuheben und nur diejenigen Kunden anzusprechen,…

Details