SEO Tier­ärz­te

SEO Agen­tur für Tier­ärz­te, die in den orga­ni­schen Such­ergeb­nis­sen gefun­den wer­den möch­ten

null

Das soll­ten Tier­ärz­te über SEO wis­sen:

  • Tierbesitzer suchen heute ganz selbstverständlich im Internet nach medizinischer Hilfe für Ihr Tier.
  • Mit Local SEO können Sie als Tierarzt dafür sorgen, dass Ihr Behandlungsangebot in den Suchergebnissen der Suchmaschinen in Ihrem Einzugsbiet weit vorne landet.
  • Local SEO setzt dabei auf seriöse tier-medizinische Informationen, gepaart mit SEO Technik, damit Tierhalter bei der Suche nach „Tierarzt oder Tierärzte + Region oder Stadt“ zuerst auf Ihrem Angebot landen.

SEO für Tierärzte“ width=

didesign – stock.adobe.com

SEO Agen­tur für den Tier­arzt – so wer­den Tier­ärz­te im Inter­net schnell gefun­den


null

Tierkliniken, niedergelassene Tierärzte müssen gut im Internet gefunden werden. Wer einen Tierarzt sucht, der nutzt in aller Regel die Suchmaschine Google. Tierarzt mit Ortsbezug wird dann in das Suchfenster eingegeben. Wer oben steht, der macht das Rennen. Vor allem in Ballungsräumen herrscht Konkurrenz unter Tierärzten. Internet Suchmaschinen sind vergleichbar mit dem guten alten Branchenbuch, das heute allerdings keine Relevanz mehr hat. Erfolgreiche Unternehmen setzen heute auf das Unternehmen Google – ganz gleich ob Malergeschäft, Tierklinik / Tierarzt oder Gerüstbauer. Professionelle SEO Agenturen wie die Agentur PrimSEO, die lokale oder regionale Sichtbarkeit bei Google & Co. realisieren, sind verlässliche Partner auf diesem Weg. Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO (Search Engine Optimization) ist die Online Marketing Disziplin, die zu mehr Sichtbarkeit verhilft. Nicht zu verwechseln mit SEM (Search Engine Marketing), dem Suchmaschinenmarketing.

SEO für Tierarzt

  • Erzielen Sie mit lokaler SEO solche TOP-Platzierungen wie bei der Suchanfrage nach “Tierarzt Stuttgart”. Erreichen Sie direkt Ihre Zielgruppe im gewünschten Einzugsgebiet.

Mit SEO loka­le oder regio­na­le Sicht­bar­keit für Tier­arzt­pra­xen rea­li­sie­ren


null
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tierärzte und ihr Leistungsspektrum werden im Internet gesucht. Ein Tierarzt in Karlsruhe sollte unbedingt mit den Suchbegriffen „Tierarzt Karlsruhe“ und „Tierklinik Karlsruhe“ sehr gut im Internet gefunden werden. Aber auch mit „kleineren“ Suchbegriffen wie:

  • Tierarztpraxis Karlsruhe,
  • Tierarzt Notdienst Karlsruhe,
  • Tierarzt Karlsruhe Durlach,
  • Tierarzt Karlsruhe Hagsfeld

und vielen anderen mehr lohnt sich eine gute Sichtbarkeit bei den Google Suchergebnissen. In der Summe ergeben auch diese Suchbegriffe ein stattliches Suchvolumen. Letztlich geht es einer SEO Agentur immer darum, für den Tierarzt oder die Tierklinik möglichst die komplette „Keywordfamilie“ im Internet nachhaltig zu „erobern“.

Das sagen unse­re Kun­den

null

go-digi­tal – öffent­li­che För­de­rung

null

Wir sind autorisiertes Beratungsunternehmen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWI). Bis zu 16.500 Euro Förderung können für Sie beantragt werden. Wir prüfen für Sie gerne eine mögliche Förderung.

Wir sind ein Ausbildungsbetrieb:

Wir sind Mitglied im:

SEO ist für den Tier­arzt im Ver­gleich zu Adwords güns­ti­ger und zudem nach­hal­tig


null
Prof. Dr. Thomas Bippes, PrimSEO

Dr. Thomas Bippes, PrimSEO

Viele Tierärzte haben erkannt, wie wichtig eine gute Internet Performance für sie ist. Viele verzweifeln jedoch an der Beantwortung der Frage, wie eine gute Sichtbarkeit bei den Suchmaschinen Google & Co. erreicht werden kann. Google Adwords ist für viele eine Verzweiflungstat. 1.000 Euro und weit mehr kann eine Adword Kampagne für einen Tierarzt im Monat kosten. Je nachdem, wo er mit welchen Keywords gefunden werden möchte. Tendenz steigend – je mehr Tierärzte und Tierkliniken das Internet entdecken, umso teurer werden die „Klicks“ bei Google Adwords. Steigt man aus, bleibt keine Sichtbarkeit zurück. Professionelle, nachvollziehbare Suchmaschinenoptimierung (SEO) hingegen ist in der Regel nicht nur günstiger als SEM, sondern auch nachhaltig. Je mehr guten Content man nach und nach für seine Zielgruppe bereitstellt, umso mehr kann man sich zudem absichern. Adwords können dennoch Sinn machen. Vor allem dann, wenn es darum geht, Sichtbarkeit herzustellen bis SEO-Maßnahmen greifen. Auch können zeitlich befristete Kampagnen sehr gut mit SEM sichtbar werden. Blickführungsstudien belegen jedoch, dass User auf die natürlichen Suchergebnisse setzen und Anzeigen oft „links liegen lassen“. Gerne berät die SEO Agentur PrimSEO Tierärzte in Sachen Suchmaschinenoptimierung (SEO) und SEM.

Aktu­el­le Bei­trä­ge über SEO für Tier­ärz­te

null

Was der Tier­arzt über SEO wis­sen soll­te

Immer wich­ti­ger für Tier­ärz­te und Tier­kli­ni­ken, auf die Web­sei­te und Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung (SEO) zu set­zen Geht es dem eigenen Haustier schlecht, wachsen bei ihren Herrchen und Frauchen schnell die Sorgen und Ängste. Zügige und kompetente Hilfe wird im Internet gesucht: eine Tierarztpraxis in der Nähe soll es sein. Nun kommt die Suchmaschinenoptimierung ins Spiel, denn welcher…

Details

Tie­risch gut bei Goog­le & Co. mit SEO Agen­tur für Tier­ärz­te

SEO Agen­tur opti­miert die Goog­le-Posi­ti­on für Tier­ärz­te mit ihrem Leis­tungs­spek­trum in ihrem Ein­zugs­ge­biet Als Tierarzt ist ein beständig wachsender Stamm an Kunden und somit auch an tierischen Patienten selbstverständlich wichtig. Ein guter Ruf und eine entsprechende Mundpropaganda helfen dabei schon enorm. Doch auch die eigene Webseite wird immer unerlässlicher für Tierärzte. Damit diese allerdings auch…

Details