SEO Agentur für Speditionen, die ganz nach vorne wollen

SEO für Speditionen

m.mphoto – stock.adobe.com

Das sollten Speditionen über SEO wissen:

  • Local SEO verhilft Unternehmen im Logistikbereich und Speditionen, mit Ihrem Angebot in einer bestimmten Region in den Suchmaschinen weit vorne zu landen.
  • Eine durchdachte Local SEO Strategie sorgt dafür, dass Kunden aus dem B2B Bereich bei der Suche nach einer regionalen Spedition im Internet auf Ihrem Angebot landen.
  • Local SEO ist die moderne Vermarktungsstrategie für Speditionen. Sprechen Sie Ihre Kunden gezielt über das Internet an.
  • Local SEO bedeutet: Hochwertige Inhalte, gepaart mit SEO Technik, damit Ihr Unternehmen im Internet dort gefunden wird, wo Sie gefunden werden wollen.

Online Marketing: „Wir sorgen dafür, dass Transport und Logistik Unternehmen im Internet gefunden werden“

Wenn es um Transport und Logistik geht, führt kein Weg an Suchmaschinenoptimierung vorbei. Ob es um den Versand von Autoreifen oder um einen Spezialtransport geht – immer dann, wenn etwas von A nach B transportiert werden muss, bemühen Menschen das weltweit größte Branchenbuch „Google“.

Und zwar national wie international. Triebfelder dieser Entwicklung ist die digitale Transformation. Vor allem dank mobiler Endgeräte stehen uns alle Informationen, alle Anbieter jeder Branche jederzeit und an jedem Ort zur Verfügung. Internationale Versteigerungsplattformen haben Kunden aus aller Welt. Autos, vor allem hochwertige Kraftfahrzeuge, werden weltweit gesucht. Den Versand aus den USA, Griechenland oder Japan nach Deutschland übernimmt eine Spedition. Niemand wäre vor 15 Jahren auf die Idee gekommen, einen Satz Reifen in Warschau, Turin oder Hamburg zu kaufen.

Heutzutage ist das völlig normal und für Speditionen tägliches Geschäft.

B2B / B2C SEO für Speditionen – Unternehmen der Transport- und Logistik-Branche

Auch Unternehmen suchen Logistikpartner, beispielsweise eine Spedition, ganz selbstverständlich im Internet. Hier bieten sich große Chancen für junge Unternehmen. Wer mit seinen Suchbegriffen im Internet sehr gut gefunden wird, der macht das Rennen.

Speditionen, die seit vielen Jahren am Markt sind, das Internet aber vernachlässigt haben, mussten die Erfahrung machen, wie wichtig das Internet geworden ist. Suchte man früher, im vor-digitalen Zeitalter eine Spedition im gelben Branchenbuch, so suchen wir heute ganz selbstverständlich im weltweit größten Branchenbuch: Google. Mit einem Marktanteil von über 95 Prozent ist die Internet Suchmaschine Google heute weltweit die erste Anlaufstation.

 

SEO oder Google Ads? Wie werde ich im Internet gefunden?

Suchmaschinenmarketing umfasst mehrere Disziplinen – insbesondere Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization), kurz SEO, und Suchmaschinenwerbung (Google Ads).

Wer sich mit der Materie beschäftigt, stellt schnell fest – zwischen beiden Bereichen liegen Welten.

Zu den Google Ads: Jeder kennt Suchmaschinenwerbung. Der Gesetzgeber gibt vor, dass Werbung als solche als „Anzeige“ gekennzeichnet werden muss. Das ist für Printmagazine oder Tageszeitungen nicht anders geregelt. Eye-Tracking-Studien kommen allerdings zu dem Ergebnis, dass wir organische Suchergebnisse den Anzeigen eindeutig vorziehen.

Wir realisieren, dass derjenige, der mit seiner Anzeige ganz oben steht für seine Sichtbarkeit bezahlt hat. Relevant sind die natürlichen Suchergebnisse. Hier erwarten wir relevante Ergebnisse.

SEO für Spedition / Maps

Wir von PrimSEO setzen dennoch ganz gezielt auf Google Ads. Immer dann, wenn schnelle Sichtbarkeit realisiert werden muss, kommt Suchmaschinenwerbung ins Spiel. Beispielsweise dann, wenn die Zeit überbrückt werden muss, bis SEO Maßnahmen greifen oder wenn eine zeitlich befristete Aktion beworben werden soll. Ansonsten sollte man mit einer langfristig angelegten SEO Strategie in den organischen Suchergebnissen bei Google, Bing & Co. punkten. SEO ist noch wichtiger als spezielle Logistik-Suchmaschinen oder Branchenbücher für Speditionen. SEO ist nachhaltig. Wer keine AdWords mehr buchen will, der hat sofort keine Sichtbarkeit mehr im Internet. Doch wie realisiert man ein erstklassiges Ranking für seine Webseite? So individuell die Zusammenarbeit zwischen einer SEO Agentur und einer Spedition ist, so standardisiert ist doch die Herangehensweise:

1.

Wie sieht die Ausgangslage aus?

 

  • Kann mit der bestehenden Webseite eine SEO Strategie umgesetzt werden?
  • Sind Anpassungen an moderne SEO-Technik oder gar ein neues Betriebssystem notwendig?
  • Wie sieht es mit der Architektur der Webseite aus?
  • Passt die Usability?
 

2.

Keywordrecherche und Konkurrenzanalyse: Mit welchen Leistungen soll eine Spedition wo gefunden werden?

 

In einem zweiten Schritt geht es um die Suchbegriffe. Hier geht es um die zentrale Frage, auf welche Keywords gesetzt werden sollte.

Oftmals haben Unternehmens aus dem Bereich Transport und Logistik ein herausragendes Profil:

  • Schnelle Transportwege
  • Spezialtransporte
  • Weltweite Logistiklösungen
  • Spezielle Regionen

in denen die Dienstleistung angeboten wird.

Suchmaschinenoptimierung für Speditionen muss das jeweilige, individuelle Profil bei der Keywordrecherche berücksichtigen. Oftmals spielt der regionale Bezug eine zentrale Rolle. Hier kann es sich um einen Stadtteil handeln, um eine Stadt oder Region, eine Großregion wie das Rhein-Main-Gebiet, ein ganzes Bundesland, oder gar Länder, Kontinente.

Eine Konkurrenzanalyse liefert wichtige Informationen für die SEO Strategie.

3.

Die Umsetzung: Content Erstellung, Landingpages, Vernetzung der Inhalte

 

Stehen die Keywords und wurde die Webseite auf den neuesten Stand der SEO Technik gebracht, geht es an die Umsetzung der auf einer soliden Grundlage erarbeiteten Strategie.

Texte, gegebenenfalls Videos, Bilder müssen aus Sicht der Zielgruppe in einer herausragenden Qualität erstellt und mit dem Kunden abgestimmt werden. Nur wer seine Zielgruppe mit relevanten, erstklassigen Inhalten erreicht, wird mit einem guten Ranking belohnt. Maßnahmen Onpage und Offpage gehen bei SEO Hand in Hand. Nicht nur auf die guten Inhalte auf der Webseite kommt es an, sondern auch auf die inhaltliche Vernetzung der Webseite in ihrem passenden, hochwertigen und relevanten Umfeld.

KONTAKT AUFNEHMEN

Melden Sie sich spontan für ein kostenloses Erstgespräch oder ein unverbindliches Angebot per Telefon, E-Mail oder Kontaktformular.

Wir beraten Sie schnell und unkompliziert.

Wir sind für Sie da!
Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Sie haben uns nicht erreicht? Kein Problem!
Schreiben Sie uns über das Kontaktformular, wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Was ist go-digital?

Die Bundesregierung möchte kleine und mittelständische Unternehmen in der Digitalisierung unterstützen. Hierzu können bis zu 16.500 Euro beantragt werden.

Hat man seine Ziele tatsächlich erreicht, dann muss man seine Seite immer wieder aktualisieren und upgraden, neuen Content multimedial bereitstellen und die Seite ständig beobachten. Wer nichts macht, der stirbt den langsamen Tod: Die Webseite verliert nach und nach an Sichtbarkeit.

Eine professionelle SEO-Agentur entwickelt zusammen mit ihrem Kunden die SEO-Strategie, die in einem ersten Schritt auf sechs oder zwölf Monate ausgelegt ist. Man darf nie vergessen, dass zwischen Kunde und Agentur die Suchmaschinen Google, Bing & Co. sind. Agenturen haben auf die Suchmaschinen keinen unmittelbaren Zugriff. Wann die Arbeit einer SEO-Agentur fruchtet, lässt sich nicht genau vorausgesagen. Von 14 Tagen bis vier oder fünf Monaten und länger ist alles möglich. Wer schnelle Sichtbarkeit will und nicht warten möchte, kann Google Ads (Google AdWords) eine Lösung sein.

SEO steckt bei PrimSEO schon im Firmennamen. Seit 2012 ist die Agentur am Markt. Seit Anfang der 2000er Jahre beschäftigt sich Dr. Thomas Bippes mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung. Von der Entwicklung einer individuellen Online Marketing Strategie bis zur Umsetzung vertrauen zahlreiche Unternehmen nahezu aller Branchen auf die Expertise und Erfahrung von PrimSEO. Suchmaschinenoptimierung ist das Zusammenspiel mehrerer Teildisziplinen, daher sollten Sie sich umfassend von Experten beraten lassen.

    Datenschutzbedingungen akzeptieren

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@primseo.de widerrufen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.


    NEUIGKEITEN IM BEREICH SEO